SFN Hosting
?>
Gameserver Zertifikat
 

Was ist ein protected Gameserver? Das sind im Grunde genommen ganz normale Gameserver, die jedoch Serverseitig vor Cheats geschützt werden. Seit 2005 steht TekLab für Innovationen und so ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass unser TekBASE die erste käuflich zu erwerbende Gameserver Verwaltungssoftware war, welche den Protection Modus unterstützt und Statusbanner sowie ein eigenes Zertifikat entwickelt hat. Wieso gibt es ein eigenes Zertifikat von TekLab? Für viele Hoster sind die Grundvoraussetzungen einer großen Online Liga für deren Protection Zertifikat ein Ärgerniss und sorgen unter Umständen für einen massiven Umsatzrückgang. Diese Online Liga vergibt ihr Protection Zertifikat nur an Hoster die mindestens 6 Monate am Markt sind und über mindestens 100 Kunden verfügen. Gerade für Jungunternehmer, die sich erst vor kurzem selbständig gemacht haben oder alle diejenigen, die dies noch tun möchten ist diese Regelung Existenz bedrohend. Sie fragen sich jetzt sicher auch, wieso ein Hoster mit genügend Know How und der gleichen Hardware und Software Ausstattung nicht das Protection Zertifikat der Online Liga beantragen kann. Richtig es ist unsinnig und hat rein gar nichts mit der Sicherheit des Gameservers zu tun. Wir sind der Meinung jeder unserer gewerblichen Kunden verdient die gleichen Chancen und es sollte keine Ausgrenzung stattfinden, wie dies offensichtlich bei der Online Liga der Fall ist. Denn unser TekBASE bietet alle geforderten Standards um protected Gameserver anbieten zu können. Egal ob der Hoster seit 5 Jahren aktiv ist oder sich erst gestern Selbständig gemacht hat. Wer darf das Zertifikat nutzen? Generell kann jeder unserer gewerblichen Kunden unser Gameserver Zertifikat kostenlos nutzen. Voraussetzung dafür ist jedoch, dass der Kunde die jeweils aktuellste Version unserer TekBASE Webinterface nutzt, denn nur ab der TekBASE 5.0 Version ist der sogenannte Protection Modus samt Abfrage und History integriert. Wie funktioniert der Protection Modus bei TekLab? Schon unsere Gameswitch Funktion war innovativ und ermöglicht dem Kunden einen Wechsel des Spieles in wenigen Sekunden ohne dass Einstellungen verloren gehen. Ähnlich innovativ und einzigartig ist auch unser Protection Modus für Gameserver. Anders als bei einigen Hostern, die nicht unser TekBASE einsetzen, kann bei uns der Protection Modus eingeschaltet und schon nach wenigen Sekunden benutzt werden. Dabei wird ein komplett neuer Gameserver eingerichtet und selbstverständlich werden die vom Hoster freigegebenen Dateien entsperrt. Es geht für den Kunden also nichts verloren. Zusätzlich kann der Hoster noch Dateien und Verzeichnisse angeben, damit diese vom eigentlichen Gameserver in den protected Gameserver kopiert werden. So muss der Kunde nicht jedesmal seine Server Config neu bearbeiten sondern kann diese von seinem normalen Gameserver nutzen und anpassen. Informationen für Spieler Wie erkenne ich, ob ein Hoster TekBASE nutzt? Falls Sie bei einem Hoster Kunde sind, können Sie sich in das Webinterface des Hosters einloggen und sehen dort, ob Ihr Hoster unser TekBASE nutzt. Sollten Sie sich nicht sicher sein, so fragen Sie bitte Ihren Hostern. Ist der Gameserver wirklich sicher? Wenn der Gameserver sich im Protected Modus befindet, kann der Kunde keine Dateien auf diesem Gameserver ändern oder löschen. Ausgenommen sind die vom Hoster freigegebenen Dateien und Addons. Somit ist der Gameserver vor Serverseitigen Cheats sicher. Damit dies auch in Zukunft so bleibt geben wir von TekLab die Garantie, dass wir unser TekBASE mit den ständig erscheinenden Updates aktuell halten werden. Wie kann ich einen Gameserver prüfen? Jeder Hoster der sogenannte protected Gameserver anbietet muss auf seinen Seiten ein Abfrageskript bereitstellen, damit jederzeit der Status des Gameserver geprüft werden kann. So zum Beispiel von dem gegnerischen Clan vor einem Match. Zusätzlich bietet TekLab seinen gewerblichen Kunden und somit auch deren Kunden/Clans eine noch bessere und mit erscheinen bis dahin einzigartige Lösung an; unsere Statusbanner für die eigene Homepage. Mit diesen Statusbanner können Sie Ihren Besuchern zeigen, ob sich Ihr Gameserver im Protected Modus befindet und ersparen dem Matchgegner umständliches getippe.